VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Freitag, 09.10.20 - 11:07 Uhr

Bürgerverein gestaltet Karussellplatz in Jeinsen neu

Uwe Presuhn (von links), Oliver Jänsch, Andreas Sehlen, Gert Fröhlich, Uwe Lindau und Michael Wohlthat arbeiten am neuen Fundament.

JEINSEN. 

Im Juni wurden bei der jährlichen Hauptuntersuchung durch die Stadtverwaltung Pattensen einige Mängel an den Spielgeräten und am Platz festgestellt. Daraufhin wurde der Platz gesperrt. In Zusammenarbeit mit der Bauverwaltung der Stadt Pattensen hat Uwe Presuhn vom Vorstand des Bürgervereins Jeinsen die geeigneten Maßnahmen zur Gefahrenabwehr abgestimmt.

 

Mit der tatkräftigen Unterstützung der Mitglieder des Bürgervereins und einer Sachspende von Sven Wilaschek (Fertigbeton) wurde das Fundament für das Karussell erneuert und eine Federwippe entfernt. Damit von dem Pavillon keine Gefährdung für spielende Kinder ausgeht, wurde ein weiterer Zaun aufgestellt. Eine Neuerung wurde auf Anregung junger Familien aus dem Mitgliederkreis des Bürgervereins aufgenommen. Es wurde ein neuer Sandkasten mit einer Abdeckung und einigen Spielsachen angeschafft.

 

"Eine Bitte an die Eltern: Wenn Sie nach der Nutzung des Sandkastens diesen wieder mit der Abdeckung verschließen, kann verhindert werden, dass Katzen und Hunde ihn verschmutzen", sagt Uwe Presuhn. Der Bürgerverein würde sich auch über weiteres Spielzeugspenden für die Sandkiste freuen. "Wir hoffen, dass die Kinder wieder viel Freude an der Nutzung des Spielplatzes haben werden", so Presuhn abschließend.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!