VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Dienstag, 13.10.20 - 16:42 Uhr

Ministerium fördert Sarstedter Mütterzentrum

Das Sarstedter Mütterzentrum wird vom Sozialministerium in Hannover finanziell gefördert.

SARSTEDT. 

Auch in diesem Jahr fördert das niedersächsische Sozialministerium zahlreiche Einrichtungen und Projekte im Landkreis Hildesheim. Im Landeshaushalt sind dies oft nur relativ geringe Beträge, die aber für die jeweiligen Einrichtungen auch und gerade in den jetzigen Zeiten von existenzieller Bedeutung sind. In der anliegenden Zusammenstellung findet sich eine Übersicht über diese Fördermaßnahmen im Landkreis Hildesheim. Darunter sind auch die Maßnahmen, die durch die Glücksspielabgabe finanziert werden. Die Gesamtsumme belief sich im Landkreis Hildesheim für 2019 auf 3 763 941,45 Euro und hat sich im Jahr 2020 auf 4 223 006,71 Euro erhöht. Unter den geförderten Projekten sind beispielsweise die Caritas, das Mehrgenerationenhaus in Algermissen oder das Mütterzentrum in Sarstedt. Das hat heute der Sarstedter Landtagsabgeordnete Markus Brinkmann mitgeteilt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!