VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Mittwoch, 18.11.20 - 09:22 Uhr

Fahrradklimatest in Hemmingen und Pattensen ist auf der Zielgeraden

PATTENSEN/HEMMINGEN. 

Seit dem 1. September läuft die große Online-Umfrage zum ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Alle zwei Jahre fragt der Fahrradclub ADFC mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Radfahrenden in ganz Deutschland, wie es um die Fahrradfreundlichkeit der Städte und Gemeinden bestellt ist. Der diesjährige Themenschwerpunkt ist das Radfahren in Zeiten von Corona.

 

Bis zum 30. November gibt es auch in Hemmingen und Pattensen noch die Möglichkeit, das Fahrradklima in der eigenen Kommune zu bewerten und damit eine Rückmeldung zur Zufriedenheit, den Defiziten und den Erwartungen zu geben - 10 Minuten für das Fahrradklima: https://fahrradklima-test.adfc.de/.

 

Diese Rückmeldungen werden anonym aufbereitet und liefern den Verwaltungen und den politischen Entscheidungsträgern ein Stimmungsbild und motivieren im Idealfall zu mehr. Voraussetzung für eine qualifizierte Rückmeldung sind mehr als 50 Beteiligte und die sind in Pattensen noch nicht ganz erreicht, dabei hat Pattensen mit der Fahrradstation bei Lidl einen großen Schritt für den ruhenden Radverkehr gemacht mit den jetzt sehr guten und sicheren Abstellbedingungen an dieser Schnittstelle zum ÖPNV.

 

Mehr Raum fürs Rad, mehr und bessere Infrastruktur, mehr Kommunikation und mehr Bewusstseinsbildung für die Verkehrswende, das sind die Ziele einer fahrradfreundlichen Veränderung unserer Mobilität. Damit sich ein rücksichtsvolles Miteinander und gegenseitiges Verständnis aufbaut ist es wichtig, mehr Menschen auf die Räder zu bringen und damit die Nachfrage nach besserer Infrastruktur zu stärken. Ist diese dann da, wird sie auch noch mehr genutzt.

 

Der ADFC Hemmingen/Pattensen engagiert sich seit einigen Jahren in beiden Kommunen und freut sich über eine starke Beteiligung für die jeweilige Heimatkommune. Was hier jetzt schon passiert findet sich auf der Webseite https://adfc-hemmingen- pattensen.github.io/.

 

Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests 2020 werden im Frühjahr 2021 in Berlin vorgestellt. Ausgezeichnet werden die fahrradfreundlichsten Städte nach sechs Einwohner-Größenklassen sowie diejenigen Städte, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben. Das Städteranking und die detaillierte Notenvergabe der Radfahrenden haben sich als wichtiges Zufriedenheitsbarometer für fahrradfreundliche, lebenswerte Städte etabliert.

 

Der ADFC-Fahrradklima-Test findet jetzt bereits zum neunten Mal statt - seit 2012 im Zwei-Jahres- Rhythmus. Möglich gemacht hat das eine Förderung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Die Zahl der Teilnehmenden hat sich seither immer weiter gesteigert - 2012 waren es 80 000, im Jahr 2018 haben schon mehr als doppelt so viele Menschen bei der Umfrage mitgemacht. 683 Städte und Gemeinden haben es 2018 in die Wertung geschafft, von Aachen bis Zwickau.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!