VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Donnerstag, 19.11.20 - 12:59 Uhr

Polizei-Meldung aus Pattensen

PATTENSEN. 

Eine 82-jährige Fußgängerin aus Ronnenberg wurde am gestrigen Mittwoch, 18. November, gegen 16 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Fußgängerin wollte einen Fußgängerüberweg an der Koldinger Straße überqueren und wurde dabei von einer 54-jährigen, stadteinwärts fahrenden, Fahrzeugführerin aus Pattensen mit ihrem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert.

 

Nach bisherigen Erkenntnissen soll die Unfallverursacherin die Fußgängerin aufgrund der tiefstehenden, blendenden Sonne übersehen haben. Die Fußgängerin war nach dem Unfall ansprechbar. Verletzungsbedingt musste sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!