VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Donnerstag, 17.12.20 - 14:21 Uhr

Feuerwehreinsatz: Angebranntes Essen sorgt für Rauchentwicklung

HEMMINGEN-WESTERFELD. 

In der vergangenen Nacht wurde die Feuerwehr gegen 0.23 Uhr zu einem Mehrfamilienhauses an der Saarstraße in Hemmingen-Westerfeld alarmiert. Mehrere Meldungen deuteten auf eine Rauchentwicklung oder auch auf ein Feuer aus einer Wohnung hin.

 

Die Bewohner empfingen die Einsatzkräfte und meldeten, dass angebranntes Essen die Ursache sei. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Kontrolle in die Wohnung, musste jedoch nicht mehr tätig werden, da die Pfanne bereits entfernt war und auch gelüftet wurde. Im 15-minütigen Einsatz waren 28 Einsatzkräfte mit sechs Fahrzeugen aus den Ortsfeuerwehren Hemmingen-Westerfeld und Wilkenburg, sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!