VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonnabend, 26.12.20 - 12:00 Uhr

Auto auf Supermarktparkplatz gerät in Brand

PATTENSEN. 

Am Mittwoch, 23. Dezember, geriet vor einem SB-Markt an der Göttinger Straße 73 gegen 19.40 Uhr ein Pkw in Brand. Die umgehend alarmierte Ortsfeuerwehr Pattensen rückte mit vier Fahrzeugen zur Brandbekämpfung aus.

 

Vor Ort angekommen, stellte Einsatzleiter Ulrich Fleischmann fest, dass der Pkw im Innenraum brannte. Binnen weniger Minuten konnte das Feuer mit einem CO2-Löscher bekämpft werden. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Bereits gegen 20 Uhr rückten alle Einsatzkräfte wieder ein. Die Brandursache ist nicht bekannt.

 

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Pattensen mit vier Fahrzeugen und 14 Kameraden. Drei Fahrzeuge rückten umgehend wieder ein, während die Fahrzeugbesatzung des LF 20 die Brandbekämpfung durchführte.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!