VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonntag, 03.01.21 - 12:35 Uhr

Ruhige Silvesternacht für die Laatzener Feuerwehren

In der Silvesternacht blieben die vier Ortsfeuerwehren im Laatzener Stadtgebiet von Einsätzen verschont. Es brannten weder Balkone noch Papierkörbe.

LAATZEN. 

Am Neunjahrstag gegen 20.20 Uhr rückten die Helfer der Ortsfeuerwehr dann zu einer technischen Hilfeleistung aus, in einem Mehrfamilienhaus in der Pestalozzistraße tropfte Wasser duch die Decke einer Wohnung. Die Hausverwaltung wurde durch die Feuerwehr informiert, weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Dieses war Einsatz Nr.1 im neuen Jahr 2021.

 

Am 2. Januar um 18 Uhr qualmte dann ein Mülleimer auf einem Spielplatz im Schubertweg stark. Mit einem Kleinlöschgerät löschten die Helfer der Ortsfeuerwehr Laatzen die rauchende Mülltüte in dem mettallenen Behälter. Auch hier konnte nach wenigen Minuten eingerückt werden.

 

Im vergangenen Jahr 2020 rückten die Kräfte aus Laatzen-Mitte alleine zu 325 Einsätzen aus, im Jahr 2019 waren es 333 Alarme gewesen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!