VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Montag, 04.01.21 - 20:14 Uhr

Polizei-Meldungen aus Sarstedt

SARSTEDT. 

Die Abwesenheit der Wohnungsinhaber nutzten Unbekannte Freitag aus, um in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Neustadt einzubrechen. Zwischen 17 Uhr und 23 Uhr betraten sie den Hausflur über die Hauseingangstür, brachen hiernach die Tür zur Wohnung auf und durchsuchten sämtliche Räume. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen Bargeld in Höhe von etwa 1700 Euro. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, die Polizei Sarstedt zu kontaktieren, Tel.: 0 50 66/98 50.

 

In der Nacht vom 1. auf den 2. Januar ist es zwischen 20:30 und 12:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. An der Voss-Straße 26 in Sarstedt waren am rechten Fahrbahnrand ein Nissan Note und ein VW Crafter abgeparkt. Der Verursacher hat vermutlich beim Vorbeifahren beide Fahrzeuge beschädigt und sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt vom Unfallort entfernt. Hinweise zu dem Verkehrsunfall nimmt die Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 0 50 66 / 985-115 entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!