VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Montag, 08.02.21 - 12:22 Uhr

Feuerwehr sichert lose Dachziegel in Alt-Laatzen

ALT-LAATZEN. 

Am Sonnabendmorgen gegen 11.05 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Laatzen von der Polizei um Hilfe gebeten. An einem Mehrfamilienhaus in Alt-Laatzen hatten sich Dachteile unterhalb der Dachrinne gelöst, einige davon waren auf den Fußweg gefallen andere davon hingen noch "am seidenen Faden" und drohten nun auf die Straße und den Bürgersteig zu fallen.

 

Mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Drehleiter machten sich die Retter auf den Weg nach Alt-Laatzen. Zur Beseitigung der baulichen Mängel unterhalb der Dachrinne wurde die Drehleiter in Stellung gebracht. Die Polizei sperrte deshalb die Hildesheimer Straße in Richtung Süden komplett. Der Verkehr wurde innerörtlich umgeleitet. Aus dem Korb der Drehleiter heraus montierten die Retter die lose sitzenden Teile ab. Die Gefahr war gebannt. Gegen 12 Uhr rückten die ehrenamtlichen Helfer der Ortsfeuerwehr Laatzen wieder ein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!