VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Dienstag, 04.05.21 - 11:05 Uhr

Grüne laden zum 4. Grünen Stadtgespräch am 6. Mai ein

LAATZEN. 

Die Laatzener Grünen laden für Donnerstag, 6. Mai, von 19 Uhr an zum digitalen Stadtgespräch ein. Das Thema lautet "Laatzen barrierefrei - Politik (nicht nur) für Menschen mit Behinderung" mit Katrin Langensiepen, Mitglied des Europäischen Parlaments. Eine Teilnahme am Stadtgespräch ist unter dem Link Opens external link in new windowhttps://gruenlink.de/1zoh möglich.

 

Für behinderte und ältere Menschen, Eltern mit Kinderwagen oder Verletzte mit Gipsbein sind hohe Stufen, zu enge Türen oder schwer lesbare Webseiten echte Hürden im Alltag, die es unmöglich machen, Angebote zu nutzen, die für andere selbstverständlich sind. In den Kommunen vor Ort entscheidet sich, wie gut es uns gelingt, ein inklusives Zusammenleben zu organisieren. Wir wollen Barrierefreiheit schaffen, damit alle Menschen gleichberechtigt am öffentlichen Leben teilhaben und selbstbestimmt, gemeinsam leben, lernen und arbeiten können.

 

Wie inklusiv ist Laatzen? Mit welchen Barrieren müssen betroffene Personen in Laatzen zurechtkommen? Wie kann die europäische Politik die inklusive Umgestaltung der Kommunen unterstützen? Am Gespräch nehmen teil: Katrin Langensiepen (Mitglied des Europäischen Parlaments), Kathrin Buchmann (Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen der Stadt Laatzen), Achim Wenger (Initiativkreis der Menschen mit Behinderungen) und Manfred Willems (Geschäftsführer Hannoversche Werkstätten gem. GmbH).

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!