VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Dienstag, 11.05.21 - 11:16 Uhr

Großes Paket aus der Normandie trifft ein

Post aus Sarstedts Partnerschaftsstädten

Michael Morbach, Melanie Maatz und Gabi Neumann, die Vorsitzenden des Sarstedter Partnerschaftskomitees, mit der Post aus der Normandie-

SARSTEDT. 

Am 7. Mai erhielt das Komitee von den Franzosen ein großes Paket mit drei Briefen für die Bürgermeisterin Heike Brennecke jeweils von den Partnergemeinden Gaillon und Val d'Hazey (Aubevoye) sowie dem französischen Komitee. Für das Sarstedter Komitee gab es einen Brief, eine Collage, diverse Stofftaschen sowie Calvados-Pralinen eines Chocolatiers und Madeleines von der Manufaktur Jeanette.

 

Michael Morbach, Melanie Maatz und Gabi Neumann, Vorsitzende des Sarstedter Komitees, haben die Präsente an die aktiven Mitglieder verteilt. Derzeit können sie sich nicht uneingeschränkt treffen, von daher besuchten sie die Sarstedter Mitglieder, und an den Haustüren entwickelten sich sehr schöne Gespräche. In jedem wurde das Bedauern über die nun zum 2. Mal ausfallende Begegnung mit den Partnerfamilien und Freunden angesprochen. Auch fehlen die Vorfreude auf die Fahrt sowie das Einüben der Darbietungen und Shows zur Abschiedsfête, die jeweils am Samstagabend stattfindet.  

 

Nun bleibt nur die Möglichkeit, die Entwicklung abzuwarten und auf ein Treffen beim Kartoffelmarkt in Sarstedt im September und auf eine Teilnahme an dem Weihnachtsmarkt in der Normandie im November zu hoffen. Und auf das Jubiläum im nächsten Jahr zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft - das würde dann in Sarstedt gefeiert, nachdem sich die Beteiligten vor vier Jahren in der Normandie zum "Silber - Jubiläum" getroffen hatten.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!