VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Freitag, 04.06.21 - 08:02 Uhr

Bündnis 90 / Hemminger Grüne unterstützen Fahrraddemo auf dem Südschnellweg

HEMMINGEN. 

Die Grünen in Hemmingen werden die Fahrraddemo am Sonntag, 6. Juni, auf dem Südschnellweg unter dem Motto "Klimaschutz durch Verkehrswende jetzt - nicht noch mehr Autos auf dem Südschnellweg" unterstützen. Treffpunkt zur gemeinsamen Anfahrt mit dem Fahrrad um 10 Uhr ist der Rathausplatz in Hemmingen. Von dort geht es zum zentralen Auftakt nach Hannover.

 

Auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus in Hannover beginnt um 11 Uhr die Demonstration, die im Rahmen eines Fahrradkorsos über den Südschnellweg führt. Laut den aktuellen Planungen soll der Südschnellweg noch breiter werden, es sollen noch mehr Fahrzeuge fahren und sie sollen noch schneller unterwegs sein.

 

Gegen diese völlig aus der Zeit gefallenen Pläne ruft ein Bündnis von Klimaschützenden und anderen ökologisch Interessierten zu dieser Fahrraddemo auf dem Südschnellweg auf. "Diese Pläne zerstören nicht nur ökologisch wertvolle Flächen in der Leinemasch, die auch als Retentionsraum für den Hochwasserschutz, sowie für Freizeit und Naherholung dringend gebraucht werden. Sie sind auch unsinnig und verkehrspolitisch rückwärtsgewandt. Wenn sie umgesetzt werden, erhöhen wir noch einmal die Produktion von Klimagasen, statt sie zu reduzieren und rücken unsere Klimaziele in noch weitere Ferne", sagt Jürgen Grambeck, Bürgermeisterkandidat der Grünen Hemmingen. Er unterstützt den Aufruf zu dieser Fahrraddemo.

 

"Mit der Sanierung des Südschnellwegs würde sich für Hemmingen erstmals die Chance auf eine hochwassersichere Radwegeverbindung in die Südstadt, nach Döhren und Wülfel ergeben, wenn denn wenigstens auch ein Radweg mit in der Planung wäre. Aber nicht einmal an ein solches Minimum ist gedacht", kritisiert Grambeck heftig. "Stattdessen fällt sogar eine bestehende Radverbindung durch die Leinemasch den Planungen zum Opfer. Das ist das Gegenteil von Klimaschutz und Verkehrswende."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!