VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Freitag, 04.06.21 - 09:02 Uhr

Harald Gries bleibt Vorsitzender des Sportrings Hemmingen

HEMMINGEN. 

Während der Hauptversammlung am 31. Mai wurde zum Vorsitzenden Harald Gries von der SV Arnum für weitere zwei Jahre einstimmig wieder gewählt und wird mit den gleichberechtigten stellvertretenden Vorsitzenden Udo Muth (SV Harkenbleck) und Karl-Heinz Linne (SC Hemmingen-Westerfeld) die Belange des Sportrings Hemmingen vertreten.

 

Die Arbeitsgemeinschaft der Hemminger Sportvereine ist ein freiwilliger Zusammenschluss der Sportvereine, die im Bereich der Stadt Hemmingen ihren Sitz haben. Aktuell sind elf Vereine mit etwa 5200 aktiven Sportlern, von denen mehr als 2300 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind, im Sportring vertreten.

 

Die AG fördert die Kommunikation der Sportvereine untereinander und vertritt die Interessen der Sportvereine gegenüber Rat und Verwaltung der Stadt Hemmingen und gegenüber regional übergeordneten Sportorganisationen (Regionssportbund etc.). Die AG nimmt auch die Interessen der Stadt Hemmingen nach außen wahr und hat die Aufgabe, die Interessen der jugendlichen Vereinsmitglieder besonders zu beachten. Als nächstes wird die AG weiter die Vereine bei der Überwindung der Pandemie-Auswirkungen unterstützen, die Sanierung der Hemminger Sportstätten begleiten sowie die Umsetzung und die Beschaffung der finanziellen Mittel werden die Schwerpunkte der kommenden Jahre sein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!