VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonntag, 13.06.21 - 12:02 Uhr

Feuerwehr beseitigt umgestürzten Baum von Wanderweg

LAATZEN. 

Zu einem ungestürzten Baum wurde am gestrigen Sonnabend gegen 19.30 Uhr eine Dienstgruppe der Ortsfeuerwehr Laatzen alarmiert. Der Baum lag quer über den Wanderweg zwischen Wieswendachhaus und Weg "Schaar" (Bemeroder Bleek).

 

Mit einer Kettensäge durchteilte Olaf Stölzel die Äste und Zweige. Auch teilweise noch unter Spannung stehende Teile wurden zerkleinert. Das Grün legten die Einsatzkräfte dann auf den Seitenstreifen in die Büsche. Wenige Minuten nach 20 Uhr war der Weg wieder frei begehbar. An einen in der Krone noch an Fasern hängenden dicken Ast kamen die Helfer leider nicht heran. Falls er noch herunterbricht, fällt er aber in den Grünstreifen. Es besteht also keine Gefahr mehr.

 

Um die weitere Sicherung des wohl trockenen Laubbaumes wird sich der Baubetriebshof kümmern. Gegen 20.15 Uhr rückten die sieben Helfer mit beiden Fahrzeugen wieder ein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!