VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Montag, 14.06.21 - 08:32 Uhr

Spielplatz in Harkenbleck kann wieder von allen Altersgruppen bespielt werden

HARKENBLECK. 

Der Betriebshof der Stadt Hemmingen hat seine Arbeiten am Spielplatz in Harkenbleck in der ersten Juniwoche abgeschlossen. Auf Wunsch der Eltern gibt es nun ein kleines Spielhäuschen mit Rutsche für kleine Kinder. Die beliebte Stehwippe wurde auch wiederaufgebaut.

 

Für die Zeit der Bauarbeiten wurde sie zwischenzeitlich abmontiert. Tisch-Bank-Kombination wurde wieder aufgestellt und eine der Bänke wurde ersetzt. Einzig zwei kleine Flächen mit neu eingesätem Rasen sind noch so lange abgesperrt, bis der Rasen angewachsen und trittfest geworden ist. Die erste dieser beiden Flächen ist voraussichtlich Anfang Juli wieder bespielbar. Der Rest des Spielplatzes ist wieder für die Kinder freigegeben.

 

Aufgebaut wurden die neuen Geräte vom städtischen Betriebshof, der an dieser Stelle über sein eigentliches Aufgabengebiet hinausarbeitete, um den Kindern in Harkenbleck das abgebrannte Piratenschiff schnellstmöglich zu ersetzen. "Die besondere Herausforderung für uns waren die über dreißig Einzelfundamente unter dem Spielhaus und der größeren Spielkombination. Ort und Art der Aufstellung haben wir unter der Maßgabe gewählt, dass wir die Geräte unbeschadet ab- und an anderer Stelle neu aufbauen können. Das ist natürlich deutlich aufwändiger als bei Geräten, sie sicher über Jahre am selben Standort stehenbleiben", erklärt Claus Schmidt, Leiter des Betriebshofs. Am 20. Mai 2021 hatte der Bürgermeister Claus Schacht bereits gemeinsam mit Kindern aus dem Harkenblecker Spielgarten das große Mehrfunktions-Spielgerät für die älteren Kinder eingeweiht.

 

Sanierungen wie diese gehören eigentlich nicht zu den Standardaufgaben des Betriebshofs. Dementsprechend mussten einige andere Arbeiten verschoben werden. Aktuell warten beispielsweise die Spielplätze in Hiddestorf an der Langen Wiese, in Hemmingen am Weißen Kamp und der Kindergarten Arnum auf den Ersatz von Spielgeräten. Die wöchentliche Reinigung und Kontrolle sowie auch der Ersatz von Spielgeräten auf öffentlichen Spielplätzen und in Kindergärten gehört zu den regulären Aufgaben des Betriebshofs.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!