VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Freitag, 18.06.21 - 11:24 Uhr

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen zu Straftat in Hemmingen

HEMMINGEN. 

Am gestrigen Donnerstag kam es in der Zeit zwischen 8 und 12.45 Uhr in der Carl-Zeiss-Straße in Höhe der Hausnummer 19 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Citroen Crossback, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war, durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer im Bereich der linken Fahrzeugseite beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort.

 

Durch die aufnehmenden Beamten konnten am Citroen Spuren in Form von Fremdlack gesichert werden. Demnach könnte das verursachende Fahrzeug lila lackiert sein. Der Schaden an dem Citroen wird auf 4500 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Ronnenberg unter Telefon (0 51 09) 51 70 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!