VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Freitag, 18.06.21 - 08:16 Uhr

Weitere Stromkästen in Jeinsen werden verschönert

Ole Görgens besprüht einen der beiden Stromkästen in der Straße "Zum Holze" mit seiner Graffiti-Kunst.

JEINSEN. 

Der Vorstand des Bürgervereins hat wieder zwei Anregungen aus dem Dorf aufgegriffen und freut sich, dass nun bereits die Stromkästen 22 und 23 von der stark angeschmutzten grauen Farbe von Ole Goergens vom Sprühwerk Hildesheim in Kunstobjekte verwandelt worden sind.

 

Freuen können sich diesmal die Anwohnerinnen und Anwohner der Straße "Zum Holze". Aber natürlich auswärtige Besucher, für die sich ein Rundgang durchs Dorf zur Besichtigung der schönen Kästen auf jeden Fall lohnen wird. Die Finanzierung der Bemalung erfolgt aus den Beiträgen der inzwischen 265 Mitglieder des Vereins und aus Spenden, die der Bürgerverein immer wieder für seine Projekte erhält.

 

Das Projekt "Graffiti-Bemalung der Jeinser Strom- und Trafokästen" wird auch im nächsten Jahr fortgeführt, so dass unser Dorf nach und nach weiter verschönert wird. Insofern ist der Vorstand über weitere Anregungen aus dem Dorf dankbar. Auch soll versucht werden, für die weiteren Kunstobjekte einen Zuschuss von der Avacon AG zu erhalten, so könnte dann ein weiterer großer Trafokasten vom Graffiti-Künstler verschönert werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!