VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Dienstag, 20.07.21 - 08:16 Uhr

Verwaltung ruft zur Kandidatur für das Jugendparlamant auf

PATTENSEN. 

Am 26. September 2021 findet - zusammen mit der Bundestagswahl - die Wahl zum 2. Jugendparlament statt. Alle Jugendlichen die die folgenden drei Voraussetzungen erfüllen, sind eingeladen, hierfür zu kandidieren: sie sind zum Wahltermin mindestens 14 Jahre und höchstens 21 Jahre alt, Erstwohnsitz ist Pattensen, oder sie sind Schülerin/Schüler einer Schule in Pattensen.

 

Kinder und Jugendliche sind noch nicht wahlberechtigt und können deshalb im Gegensatz zu den Erwachsenen ihre Bedürfnisse, Interessen und Anliegen nicht direkt und unmittelbar in die Kommunalpolitik einbringen und vertreten. Das Jugendparlament (JuPa) bietet ihnen die Möglichkeit einer direkten Beteiligung auf kommunaler Ebene. Sie werden für zwei Jahre gewählt. Der Jugendbürgermeister wird in der ersten Sitzung des Jugendparlaments gewählt, die am 13. Oktober stattfindet.

 

Interessierte Jugendliche können sich im Büro von Frau Schoppmeier in der KGS Pattensen (Raum B028)oder telefonisch unter 0 51 01/1 00 16 62 oder unter schoppmeier@pattensen.de melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!