VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Mittwoch, 21.07.21 - 16:40 Uhr

Sarstedter Geschichtskreis veröffentlicht neuen Newsletter

"Die Blätter der alten Eichen rauschen im Wind und der Besucher hat bei schönem Wetter einen Blick auf Hannover." So heißt es im neuen Newsletter des Sarstedter Geschichtskreises.

SARSTEDT. 

"Die Blätter der alten Eichen rauschen im Wind und der Besucher hat bei schönem Wetter einen Blick auf Hannover," so heißt es in dem aktuellen, neuen Newsletter des Sarstedter Geschichtskreises, in dem Rainer Scholz über die Wüstung Delm und ihre Geschichte berichtet. In einem weiteren Beitrag von Werner Vahlbruch geht es um die Geschichte "Der kleine Sarstedter Friedhof", der einst als sogenannter Junggesellen Kirchhof, Unverheirateten Kirchhof als auch zur Verschönerung der Stadt angelegt wurde. Bereits zum achten Mal erscheint der neue Newsletter des Sarstedter Geschichtskreises mit interessanten Geschichten von früher oder Erinnerungen aus einer "alten" Zeit. Der neue Newsletter steht zum Download auf den Internetseiten der Stadt Sarstedt bereit. Für Fragen zum Newsletter ist Rainer Scholz gern unter der E-Mail raischolz@arcor.de für Fragen und Anmerkungen da.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!