VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Freitag, 30.07.21 - 10:02 Uhr

Polizei-Meldungen aus Pattensen

PATTENSEN. 

Am gestrigen Donnerstag ereignete sich auf der B 443 in Fahrtrichtung Koldingen um 18.45 Uhr ein schwerer Unfall. Hierbei kam ein 23-jähriger Mann und Fahrer eines VW Polo aufgrund von Übermüdung nach links von seinem Fahrstreifen auf die Gegenfahrbahn ab und stieß mit einem entgegen kommenden 53-jährigen Fahrer eines Opel Zafira zusammen. Der Fahrer des Opels kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt.

 

Während eines Restaurantbesuches im Restaurant "La Pasta", Auf der Burg 6, ebenfalls am gestrigen Donnerstag, 20.15 Uhr, wurde einem 54-jährigen Mann sein, mit einem Kabelschloss gesicherter, E-Scooter entwendet. Der Geschädigte konnte noch den Täter fußläufig auf seiner Flucht verfolgen. Er konnte den männlichen Täter, der schwarz gekleidet und schlank gewesen sein soll, jedoch nicht einholen und verlor ihn schließlich aus den Augen.

 

Wer zu der Tat und dessen Täter Hinweise geben kann, der meldet sich entweder bei der Polizei in Pattensen unter der Rufnummer (0 51 01) 85 59 50 oder bei der Polizei in Springe unter der Rufnummer (0 50 41) 9 42 91 15.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!