VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Dienstag, 03.08.21 - 08:46 Uhr

Ferienpasskinder haben Spaß beim "Spiel der Drachen"

LAATZEN. 

Am Sonnabend fand die Ferienpass Aktion "Das Spiel der Drachen - der Wasserdrache" der Larpgruppe "Die Nebelschwingen" statt. Von 12 bis 18 Uhr eroberten 24 Kinder aus Pattensen und Laatzen das Gelände und den Gymnastikraum der KGS Pattensen.

 

Ein ganzen Jahr hat die Larpgruppe aus Pattensen zahlreiche Aufbauten, Deko Elemente und bespielbare Objekte selbst gebaut, um Teile des Geländes, das Turnhallentreppenhaus und den Gymnastikraum in einen magischen Ort zu verwandeln. "Ohne Materialspenden, wäre das nicht möglich gewesen", berichtet Anika Urbanke-Baar, die auf diesem Event der Spielleiter war. "Normalerweise finanzieren wir unsere Larp Kinder Aktionen durch Auftritte unserer Feuer - und Fakirspieler. Durch Corona war uns das leider nicht möglich", erklärt Christian Baar, der Leiter der Larpgruppe.

 

Das Treppenhaus war mit Seegras dekoriert. Kleine Verstecke würden mit Tarnnetz, Ranken und Blumen geschaffen. In der zweiten Etage wurde mit Planen, Korallendekoration und Tieren aus Papiemachée eine bespielbare Wasserfläche geschaffen. Im Gymnastikraum wartete ein bunter Tauschladen, eine Pilzwiese mit einem Steingolem und ein See mit einer Wasserfalllandschaft auf die Kinder. Die Hüterin des Wassertempels, die den Kindern Aufgaben und Rätsel gab, war extra aus Hamburg angereist.

 

Insgesamt haben die acht Mitglieder der "Nebelschwingen" eine abwechslungsreiche Geschichte mit vielen Rätseln, Aufgaben und mehreren kleineren und größeren Kämpfen vorbereitet. Als dann gegen 18 Uhr der Wasserdrache erschien und den Teilnehmern eine Seite aus ihrem "Buch der Drachen" übersetzte war die Freude riesig. Nächstes Jahr geht es weiter mit "Das Spiel der Drachen - der Windtempel". Informationen dazu und zu den offenen Larp Trainings der "Nebelschwingen" finden Interessierte auf der Internetseite der Larpgruppe.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!