VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Dienstag, 03.08.21 - 08:31 Uhr

Stadtverwaltung sucht Schiedspersonen

LAATZEN. 

Die Stadt Laatzen sucht zum 1. März 2022 für die Laatzener Schiedsamtsbezirke Alt-Laatzen und Laatzen-Mitte, Rethen und Grasdorf sowie Gleidingen und Ingeln-Oesselse interessierte Personen, die sich auf das Amt der Schiedsfrau beziehungsweise des Schiedsmannes bewerben möchten.

 

Das Ehrenamt der Schiedsperson kann grundsätzlich von Bürgerinnen und Bürgern übernommen werden, die 1. das 30. Lebensjahr vollendet haben und 2. die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter besitzen sowie 3. im Schiedsamtsbezirk wohnen.

 

Darüber hinaus soll die Schiedsperson nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein.Die Aufgaben des Schiedsamts nehmen die Schiedspersonen ehrenamtlich wahr. Sie werden vom Rat der Stadt Laatzen für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Die Wahl bedarf der Bestätigung durch das Amtsgericht Hannover.

 

Zu den Aufgaben der Schiedsperson gehört die Durchführung von Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsangelegenheiten und in Strafsachen, soweit ihre Zuständigkeit dafür in den einschlägigen Vorschriften geregelt ist.Durch ihre Anteilnahme an den zu verhandelnden Sachen, die Bereitschaft, den Beteiligten zuzuhören und auf ihr Vorbringen einzugehen sowie durch das Schaffen einer ruhigen und entspannten Atmosphäre, legen die Schiedspersonen häufig den Grundstein dafür, dass die Parteien sich einigen und den sozialen Frieden wiederherstellen.Die Schiedspersonen tragen somit zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen bei; durch ihr Verhandlungsgeschick werden vielfach festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten aufgebrochen.

 

Für die Ausübung ihres Amtes werden die Schiedspersonen durch Seminare und regionale Fortbildungsveranstaltungen des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. - BDS - hinreichend ausgebildet. Die Kosten für Fortbildungen, Dienstreisen und Fachliteratur trägt die Stadt Laatzen.Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bis zum 15. September 2021 schriftlich bewerben. Eine schriftliche Bewerbung und einen kurzen Lebenslauf schicken Sie bitte an: Stadt Laatzen, Team Sicherheit und Ordnung, Marktplatz 13, 30880 Laatzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!