VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Mittwoch, 08.09.21 - 08:16 Uhr

Schwimmkurse für Flüchtlingskinder starten wieder

HEMMINGEN. 

Am Montag, 6. September, ist nach langer Pause wieder ein Schwimmkursus für Flüchtlingskinder gestartet. Zwölf Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren nehmen an dem Kursus teil. Die Kinder schwimmen zweimal wöchentlich. Insgesamt zehn Termine finden bis in den Oktober hinein statt.

 

Die Teilnahmegebühr pro Kind liegt bei 15 Euro für den gesamten Kursus. Kinder, die sich sicher genug fühlen, können am Ende des Kurses die Prüfung für das Seepferdchen ablegen. Im Vordergrund des Kurses stehen allerdings der spielerische Umgang mit Wasser, das Abbauen von Hemmschwellen und die Vermeidung von Gefahren. Prüfungsdruck soll nicht entstehen. Organisiert werden die Kurse gemeinsam von der DLRG und die Abteilung Jugend, Soziale Dienste und Senioren der Stadt Hemmingen.

 

Ab dem 21. September findet ein weiterer Schwimmkursus für Flüchtlingskinder statt. Bis zum 23. November gibt es einmal wöchentlich einen Schwimmtermin. So ist der Kursus auch für Kinder, die am Ganztagsschulangebot teilnehmen, zugänglich. Inhaltlich ist der Kursus genauso ausgerichtet wie der vorangegangene. Auch hier beträgt die Kursgebühr 15 Euro. Anmeldungen sind bis zum 20. September möglich, per E-Mail anrudolf.hoffmann@stadthemmingen.de oder an holger.henze@stadthemmingen.de

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!