VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Region Hannover
Dienstag, 14.09.21 - 08:30 Uhr

Regionsversammlung: Drei CDU-Frauen neu dabei

Gunhild Fiedler-Dreyer, Stephanie Behrends und Barbara Konze gewählt

Gunhild Fiedler-Dreyer, Stephanie Behrends und Barbara Konze - alle CDU - sind neue Mitglied der zukünftigen Regionsversammlung.

REGION. 

Wenn sich die neue Regionsversammlung konstiuiert, werden einige neue Gesichter unter den Mandatsträgern sein: so Gunhild-Fiedler Dreyer aus dem Laatzener Ortsteil Ingeln/Oesselse, Stephanie Behrends aus Pattensen und Barbara Konze aus dem Hemminger Ortsteil Arnum - sie gehören allsamt zur CDU. Aus dem LeineBlitz-Sektor zählt überdies erneut der Laatzener SPD-Mann Ernesto Nebot zu den Abgeordneten.

 

Während Stephanie Behrends relativ neu auf der kommunalpolitischen Bühne auftritt - sie ist unter anderem Vorsitzende der Pattenser Frauen Union, stellvertretende Stadtverbandsviórsitzende der Pattenser Christdemokraten und aktuell auch erstmals in den Pattenser Rat gewählt worden, sind Gunhild-Fiedler Dreyer und Barbara Konze schon lange dabei. Barbara Konze steht seit 17 Jahren der Hemminger Union als Vorsitzende vor und ist überdies Mitglied im Bezirksvorstand der Union. Gunhild Fiedler-Dreyer ist bereits seit 25 Jahren kommunalpolitisch aktiv und weiterhin Mitglied im Rat der Stadt Laatzen sowie im Ortsrat von Ingeln/Oesselse.

 

Bei der Wahl Sonntag konnte Gunhild Fiedler-Dreyer 4171 Stimmen auf sich vereinigen, sie zog damit direkt in das Parlament ein. Das gilt auch für Barbara Konze mit ihren 3152 Stimmen. Stephanie Behrends (4171 Stimmen) ist über die Liste in dien Regionsversammlung eingezogen. Fiedler-Dreyer und Behrends haben im Wahlkreis Laatzen, Sehnde und Pattensen kandidiert, Konze im Wahlkreis Springe, Wennigsen, Hemmingen und Ronnenberg.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!