VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Mittwoch, 15.09.21 - 12:25 Uhr

Schwimmen: SG RethenSarstedt überzeugt im Hallenbad Pattensen

RETHEN/SARSTEDT. 

Am Wochenende fand der traditionelle August-Bötger-Pokal, ausgerichtet vom TSV Pattensen, im Hallenbad Pattensen statt. An dem sehr gut organisiertem Wettkampf nahmen 18 Vereine mit 190 Schwimmern, nicht nur aus der Region Hannover, teil.

 

Die SG RethenSarstedt schickte ein, zum Teil, sehr junges Team mit 20 Sportlern an den Start. Dabei konnte 19x Platz 1, 18x Platz 2 und 19x Platz 3 errungen werden. In der Vereinswertung belegte die SG einen sehr guten 4. Platz. Da der TSV Pattensen sich traditionsgemäß bei der Vereinspokalvergabe rausnimmt, konnten sogar de Bronzeplatz bejubelt werden.

 

"Die Leistungen der Kids waren absolut Klasse. Ich war so glücklich, dass fast alle in allen Strecken Bestzeiten geschwommen sind", so die Aussage der Trainerin Victoria Lindemann. Zum Teil waren die Steigerungen zum letzten Wettkampfwochenende recht deutlich. Besonders beeindruckend war die Leistung von Milena Ellhoff (Jahrgang 2008), sie konnte sich als Vierte für das Freistilfinale (2008 und jünger) qualifizieren. Hier steigerte sie ihre Bestzeit um drei Sekunden und belohnte sich mit Platz 3 und einer kleinen Prämie.

 

Sasha Dean Seibt (2012) ließ seiner Jahrgangskonkurrenz keine Chance und vergoldete alle seine sieben Starts. Für einige junge Talente war es der erste Wettkampf überhaupt, manchmal mit etwas Nervosität am Start, aber auch deutlich erkennbar, dass das Potenzial da ist, vorne mitzuschwimmen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!