VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Dienstag, 14.09.21 - 08:46 Uhr

SPD-Pattensen: "Der Aufbruch hat sich gelohnt"

PATTENSEN. 

"Die Mischung stimmt. Wir haben mit unserem Team SPD-Pattensen die richtige Entscheidung getroffen", sagt Andrea Eibs-Lüpcke, Vorsitzende der SPD-Pattensen und Thorsten Krüger, stellvertretender Vorsitzender der SPD, ergänzt: "Wir haben eine zukunftsfähige, alle Generationen vertretende und die Ortsteile unserer Stadt repräsentierende Fraktion gebildet."

 

Eibs-Lüpcke stimmt zu und fährt fort: "Was ganz wichtig ist: Wir haben die Jusos gut mit einbinden können. Der Einsatz aller hat sich ausgezahlt. Als Erstkandidierende sind Justina Walkowiak und Lasse Ahrens direkt mit großem Vertrauen und einem sehr guten Wahlergebnis, belohnt worden. Herzlichen Glückwunsch."

 

Die SPD hat für den Rat der Stadt Pattensen ihre Mandate bestätigt und ist mit neun Sitzen vertreten plus dem Sitz der Bürgermeisterin Ramona Schumann, die ihre Wiederwahl am Sonntagabend im Calenberger Hof zusammen mit ihren Parteifreunden feierte. "Auch hier gratulieren wir als SPD-Pattensen zu einem erfolgreichen und lebendigen Wahlkampf, prima Ramona", freut sich Eibs-Lüpcke.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!