VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonntag, 19.09.21 - 10:35 Uhr

Polizei-Meldungen aus Pattensen und Hemmingen

PATTENSEN/HEMMINGEN. 

Am Freitag kam es in Pattensen auf der Göttinger Straße gegen 19.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein etwa 55 Jahre alter Mann fuhr mit einem Fahrrad gegen einen geparkten Ford Mondeo. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich an den Knien. Er verließ die Unfallstelle unerlaubt, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Am Ford wurde der vordere linke Kotflügel eingedellt und der vordere Stoßfänger zerkratzt. Der Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt.

 

Am gestrigen Sonnabend, 10.45 Uhr, kam es an der Einmündung Landesstraße 402/Landesstraße 422 zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 65-jährige Frau aus Hannover fuhr mit ihrem BMW auf der L 422 von Gestorf kommend rechtsabbiegend auf die L 402 in Richtung Hüpede. Dabei übersah sie einen 77-jährigen Mann aus Bennigsen, der mit seinem Kleinkraftrad auf der bevorrechtigten L 422 von Bennigsen in Richtung Hüpede fuhr. Das Kleinkraftrad prallte in die linke Seite des BMW. Der Mann stürzte mit seinem Kleinkraftrad und verletzte sich leicht an den Händen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

 

Im Zeitraum zwischen Freitag, 16 Uhr, und Sonnabend, 9.00 Uhr, wurde in Hemmingen ein Ford Transit Transporter durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Ford war ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand an der Ecke Carl-Zeiss- Straße/Heinrich-Hertz-Straße geparkt. Aufgrund der in fast eineinhalb Metern Höhe festgestellten Schäden kommt als verursachendes Fahrzeug ein LKW beziehungsweise dessen Anhänger in Betracht. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hemmingen-Arnum unter (0 51 01) 85 43 30 zu melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!