VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Dienstag, 21.09.21 - 14:16 Uhr

Wintersaison im Innerstebad startet am 1. Oktober

SARSTEDT. 

In wenigen Tagen endet die Freibadsaison und im Innerstebad Sarstedt wird die Wintersaison eingeläutet. Los geht es am Freitag, 1. Oktober. Von sechs Uhr an Uhr können wieder Bahnen im Hallenbad gezogen werden. Auch das Nichtschwimmerbecken, das KAB-Becken ebenso wie die Sauna haben geöffnet. Lediglich im Freizeitbereich kann es ggf. aufgrund von abschließenden Bauarbeiten noch zu Einschränkungen kommen. Sobald diese abgeschlossen sind, können Rutsche, Whirlpools und Spielgeräte wieder genutzt werden. Nähere Informationen dazu sind stets aktuell unterOpens external link in new window www.sarstedt.de und innerstebad.sarstedt.de zu finden. Im gesamten Hallen- und Saunabereich gelten die 3G-Regeln, d.h. der Zutritt ist nur möglich, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bade- und Saunagäste werden gebeten, an der Kasse einen entsprechenden Nachweis vorzuzeigen: Geimpft ist, wenn seit der Zweitimpfung 14 Tage vergangen sind (Johnson & Johnson 14 Tage nach einmaliger Impfung). Genesen ist, wer einen Genesenen-Nachweis vorweisen kann, d.h. positiver PCR Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt. Getestet ist, wer einen PCR-Test (max. 48 Stunden gültig) oder PoC Antigen Schnelltest (max. 24 Stunden gültig) vorweisen kann.  

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!