VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Montag, 27.09.21 - 11:44 Uhr

Sarstedt: Musik liegt in der Luft

"Wind of Change" auf dem Innersteparkplatz

SARSTEDT. 

Musik liegt in der Luft... beim großen Chor-Event "Wind of Change" Sonntag, 3. Oktober. von 14:30 Uhr an kommen etwa 300 Chorteilnehmer*innen aus Sarstedt und dem Landkreis Hildesheim zusammen, um den Scorpions-Song "Wind of Change" zu singen. Ideengeber ist Ralf Dittrich, der die schöne Idee gemeinsam mit der Stadt Sarstedt im Rahmen der Kulturerlebnistage umsetzt.

 

Bevor es zum finalen Lied kommt, gibt es akustische Live-Musik mit zwei ehemaligen Scorpions-Musikern, die Anfang der 1970er, die erste Langspielplatte der Band "Lonesome Crow" mit eingespielt haben, sowie A-Capella-Songs, bei denen sich einzelnen Chöre und Chorgruppen präsentieren. Nach der Vorstellung der Chöre singen alle gemeinsam das Lied "Wind of Change". Zum Abschluss stimmen die Zuschauer*innen mit ein, so dass ein großer gemeinsamer Chor entsteht.

 

Die Idee hinter der Veranstaltung: Der wohl berühmteste Export aus Sarstedt heißt "Scorpions". Die weltberühmte Rockband - um die beiden Gitarristen Rudolf und Michael Schenker - wurde in den 1960ern im Sarstedter Stadtteil Giebelstieg gegründet. "Wind of Change" ist nicht nur ihr größter Hit, sondern ein programmatischer Titel für eine Welt, die heute vor allem eines gut gebrauchen kann: Veränderung. Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, soll das Lied von Sarstedt und dem Landkreis in die Welt getragen werden. Die akustische Live-Band setzt sich zusammen aus: Elvira Fink (Gesang), Franz Gottwald (Gitarre), Lothar Heimberg (Bass; Ex-Scorpions), Wolfgang Dziony (Percussion; Ex-Scorpions) und Ralf Dittrich (Cajon). Die Moderation übernimmt Capt´n Dirk Fröhlich. Beginn der Veranstaltung ist um 14:30 Uhr. Einlass bereits ab 13:30 Uhr.

 

Die Organisatoren rufen alle Chöre in Sarstedt und im Landkreis zum Mitmachen auf: Wer Lust hat und mitsingen möchte, ob alleine oder im Chor, meldet sich  www.formulare-e.de/f/chor-projekt-wind-of-change" an. Hinweis für die Besucher*innen: Die Plätze für das Event sind begrenzt. Alle Besucher*innen, die das besonderes Chor-Event miterleben möchten, wird eine Anmeldung über  www.kulturerlebnistage.de/anmeldung empfohlen. Wer ohne Anmeldung kommt, wird gebeten, rechtzeitig vor Ort zu sein, um sich einzutragen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es gelten die 3G-Regeln, d.h. eine Teilnahme ist nur möglich, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Kostenlose Corona-Schnelltests sind am Veranstaltungstag sofort und ohne Termin in der Steinstraße 17 in der Zeit von elf Uhr bis 16 Uhr möglich. Das Ergebnis ist in zehn Minuten erhältlich.

 

Die Veranstaltung findet auf dem Parkplatz am Innerstebad Sarstedt (Bürgermeister-Meckeler-Platz) statt. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es aufgrund der Veranstaltung zu Straßen-Sperrungen kommt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!