VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Mittwoch, 22.09.21 - 19:45 Uhr

Matthias Brodowy gastiert im Sarstedter Stadtsaal

Sonnabend, 2. Oktober, 19.30 Uhr

Die Kulturgemeinschaft Sarstedt präsentiert am 2. Oktober im Stadtsaal Matthias Brodowy.

Die Kulturgemeinschaft Sarstedt beginnt ihre Wintersaison 2021/2022 mit einem Höhepunkt im Stadtsaal Sarstedt: der Auftritt von Matthias Brodowy am Sonnabend, 2. Oktober, 19.30 Uhr, im Stadtsaal am Wellweg. Der Künstler bietet einen Kabarettabend mit viel Humor und wie immer politisch, literarisch, musikalisch.

SARSTEDT. 

Matthias Brodowy präsentiert an diesem Abend "Keine Zeit für Pessimismus".  Brodowy ist ein klassischer Künstler: Ein Hypochonder, der in der nächsten Sekunde irgendeinen über ihn einbrechenden Super-Gau erwartet. Im Zweifel einen dinosauriesken Meteoriteneinschlag. Und gerade deswegen ist er der Meinung, dass definitiv keine Zeit mehr für Pessimismus ist. Klingt widersprüchlich? Höchstens so widersprüchlich wie das Leben. Aber eigentlich ist es die einzige Chance, das Ruder rumzureißen. Denn den Kopf in den Sand zu stecken, ist definitiv nicht atmungsaktiv! Warum also nicht der Apokalypse ein Bein stellen und einfach mal handeln? Mit einem Lächeln im Gesicht, denn es wäre zu schade, die Welt Leuten zu überlassen, denen man es sowieso nie recht machen kann. Dieser Kabarettabend ist ein klares Ausrufezeichen für alle, die auch dann noch ein Apfelbäumchen pflanzten, wenn morgen die Welt unterginge.  

 

Informationen zu seinem Programm sind zu finden in seinem Internetauftritt www.brodowy.de. Vor seinem Auftritt findet ein kurzer Festakt zum 50-jährigen Gründungsjubiläum der Kulturgemeinschaft statt. 

 

Eintrittskarten im Vorverkauf für 20 Euro gibt es in der Vorverkaufsstelle Petri & Waller, Steinstraße 26 in Sarstedt, im Internet: www.kulturgemeinschaft-sarstedt.de.

 

Wichtig: Einlass nach 2G Regel, also nur "Vollständig Geimpfte oder Genesene" und Adress-Registrierung (mit LUC-App oder schriftlich ). Um die CORONA-Abstandsregeln einhalten zu können, wird im Saal auf den Getränkeausschank verzichtet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!