VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Mittwoch, 22.09.21 - 11:33 Uhr

SV Arnum freut sich über zahlreiche Besucher beim Musikfrühschoppen

ARNUM. 

Trotz teilweise herbstlich grauem Wetter war der diesjährige Musikfrühschoppen der SV Arnum am vergangenen Sonntag ein voller Erfolg. "Wir haben lange überlegt, ob wir den Musikfrühschoppen in diesem Jahr mit Corona durchführen können", so der 1. Vorsitzende Harald Gries, "wir haben uns dann am Ende für einen Musikfrühschoppen 'light' entschieden."

 

So gab es dieses Mal ausnahmsweise keine Live-Musik, da die Bands in der Corona-Zeit auch keinerlei Übungsmöglichkeiten hatten. Für die musikalische Unterhaltung sorgte in diesem Jahr DJ Gerd. Dennoch fanden sich zahlreiche Arnumer im Laufe des Vor- und Nachmittags zum Bier oder Kaffee, Bratwurst und Kuchen ein.

 

Dabei konnte Gries in diesem Jahr gleich zwei Bürgermeister begrüßen, sowohl Amtsinhaber Claus Schacht als auch sein designierter Nachfolger Jan Dingeldey ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

 

Auch sportlich hatte die Veranstaltung 2021 wieder einiges zu bieten. So fand zeitgleich zum Frühschoppen ein Jugendfußballturnier mit insgesamt acht U11-Mannschaften aus der Region Hannover statt, darunter auch der Nachwuchs so namhafter Klubs wie Hannover 96 und TSV Havelse. Sportlich nicht ganz zufriedenstellend endete die Veranstaltung dann mit dem Bezirksligaspitzenspiel der 1. Herren gegen Niedersachsen Döhren, das mit einer 1:3 Niederlage endete.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!