VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Donnerstag, 14.10.21 - 08:59 Uhr

Tischtennis: 2. SVW-Herren Herren bejubeln ersten Saisonsieg

WILKENBURG. 

Jubel bei den Herren des SV Wilkenburg: im vierten Saisonspiel feierten die 2. Herren (3. Kreisklasse, Gruppe 05) ihren ersten Saisonsieg. Gegen den VfV Concordia Alvesrode II setzte sich das Team von Mannschaftsführer Andreas Cieslack Mittwoch Abend unerwartet deutlich 7:2 durch. Allerdings hatte es sowohl nach den beiden Eingangsdoppeln als auch den folgenden Einzeln mit 1:1 bzw. 2:2 noch unentschieden gestanden. Die Wilkenburger Markus Richter/Ruben Dieckmann mussten sich zum Auftakt den Alvesrodern Peter Wordell/Simone Pflüger 2:3 geschlagen geben, Andreas Cieslack/Uwe Hansen glichen jedoch mit dem 3:1 gegen Timo Schalk/Tjark Horstmann postwendend aus. Im ersten Einzel behielt Andreas Cieslack mit 3:0 gegen Peter Wordell die Oberhand, aber diesmal schafften die Gäste durch die Niederlage von Markus Richter (1:3 gegen Timo Schalk) zum 2:2-Zwischenstand den erneuten Gleichstand. In den folgenden Einzeln siegten jedoch ausschließlich die Gastgeber: Uwe Hansen (3:0 gegen Tjark Horstmann), Ruben Dieckmann (3:1 gegen Simone Pflüger), Andreas Cieslack (3:1 gegen Timo Schalk), Markus Richter (3:1 gegen Peter Wordell) und erneut Uwe Hansen (3:0 gegen Simone Pflüger) gewannen ihre Einzel und sorgten letztendlich für den deutlichen 7:2-Erfolg ihrer Mannschaft.

 

Ihr nächstes Spiel absolvieren die Wilkenburger Herren erst in vier Wochen: Freitag, 12. November, ist von 20 Uhr an der TTC Holtensen III in der Mehrzweckhalle Wilkenburg an der Alten Dorfstraße 30 zu Gast.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!