VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Freitag, 19.11.21 - 09:01 Uhr

75 Jahre UNICEF: Vortrag im Familienzentrum

RETHEN. 

Der AWO-Ortsverein Rethen-Koldingen-Reden lädt für Donnerstag, 25. November, von 18 Uhr an in das Familienzentrum Rethen, Braunschweiger Straße 2 d, zu einem Vortrag über UNICEF ein. Das KInderhilfswerk der Vereinten Nationen blickt zurück auf 75 Jahre, in denen für Millionen von Kindern in aller Welt viel Gutes bewirkt wurde.

 

Barbara Schmittenbecher-Greie wird Einblicke in die vielfältige Tätigkeit der Organisation geben und auch die Frage beantworten, was Erdnüsse mit UNICEF zu tun haben. Die Arbeiterwohlfahrt freut sich auf viele Gäste. Viele Menschen helfen und spenden, um die Arbeit von UNICEF zu unterstützen. Barbara Schmittenbecher-Greie engagiert sich seit ihrer Pension, sie war Lehrerin, ehrenamtlich in der hannoverschen Arbeitsgemeinschaft von UNICEF in der Brüderstraße 2. Hier kann sie sowohl zeitlich, als auch thematisch flexibel mitarbeiten. Viele Jahre ist sie in Schulen gegangen und hat über die Arbeit von UNICEF berichtet. Diese Erfahrungen möchte sie nun auch den Mitgliedern und Gästen der Arbeiterwohlfahrt zuteil werden lassen.

 

Bekannt und beliebt sind auch die wunderschönen Grußkarten von UNICEF, vor allem zu Weihnachten. Diese werden in der hannoverschen Geschäftsstelle und besonderen Kartenständen verkauft. So gibt es dieses Jahr auch wieder einen Stand vom 3. bis zum 11. Dezember im Leine-Center in Laatzen. Ein weiterer Stand wird wieder auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Hauptbahnhof Hannover aufgebaut sein. Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel, demnach haben nur Geimpfte und Genesene Zutritt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!