VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Montag, 22.11.21 - 08:31 Uhr

Stürwohld wird als SPD-Vorsitzender wiedergewählt

Der Vorstand der SPD Abteilung Pattensen-Mitte

PATTENSEN. 

Viele Ausfälle und Verschiebungen von Terminen und Aktionen wegen Corona, motivierte Genossinnen und Genossen im Wahlkampf und ein mindestens zufriedenstellendes Ergebnis bei der Kommunalwahl - so lässt sich der Bericht, den der Vorsitzende der SPD-Abteilung Pattensen vor 22 anwesenden Mitgliedern hielt, wohl am besten zusammenfassen.

 

Die Genossen waren offenbar zufrieden mit dem Bericht und der Arbeit des Vorstandes und erteilten ihm nicht nur die Entlastung, sondern wählten sowohl den Vorsitzenden Lars Stürwohld als auch seinen Vertreter Axel Steding wieder an die Spitze der Abteilung. Neu in den Vorstand gewählt wurde Joachim Niepel als Schriftführer. Kassenwart bleibt Gerhard Dettmer, als Beisitzerin wurde Renate Ohlendorf, als Beisitzer Lasse Ahrens und Horst Gerecke gewählt.

 

"Ein kompetenter und motivierter Vorstand, mit dem ich gern die nächsten zwei Jahre arbeiten werde", freut sich Stürwohld auf seine neue Amtszeit. Die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann, die dem Anwesenden eine kurze Einschätzung der politischen Lage aus ihrer Sicht gab, ehrte während der Versammlung besonders langjährige Mitglieder. Elke Kooß, Martin Güth und Manfred Stille können auf 40 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken. Außerdem wurde Claudia Schlegel für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Leider nicht anwesend sein konnten Rolf Dieter Baar (50 Jahre) und Margrit Angermeyer (25 Jahre).

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!