VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Donnerstag, 25.11.21 - 08:31 Uhr

Leine-Center lädt zu Weihnachtsaktionen ein

In der Adventszeit haben Kunden im Leine-Center wieder die Gelegenheit, ihre Weihnachtsgeschenke einpacken zu lassen und gleichzeitig mit einer kleinen Spende etwas Gutes zu tun. Außerdem gibt es ein buntes Bastel-Programm.

LAATZEN. 

Es weihnachtet sehr im Leine-Center: Mit dem Start der Adventszeit beginnt auch im Laatzener Einkaufszentrum die vorweihnachtliche Stimmung. Eine Tradition, die in diesem Jahr natürlich nicht fehlen darf, ist der Einpackservice. Dort können Kunden sich gegen eine kleine, freiwillige Spende die Geschenke, die sie im Center geshoppt haben, verpacken lassen.

 

Der Erlös kommt der Initiative Laatzen Kids zu Gute. Der Verein unterstützt und fördert benachteiligte Kinder aus Laatzen. Die ehrenamtlichen Helferinnen lesen beispielsweise gemeinsam mit den Kindern oder helfen ihnen bei den Hausaufgaben. Der Einpackservice startet am heutigen Donnerstag, 25. November, und ist dann an allen Adventswochenenden von donnerstags bis sonnabends jeweils von 13 bis 19 Uhr besetzt. Am 10. und 11. Dezember werden Ehrenamtliche der Initiative Laatzen Kids beim Einpackservice mithelfen.

 

Kleine und große Besucher des Leine-Centers können außerdem bei verschiedenen Bastelaktionen kreativ werden. An allen Adventssamstagen gibt es jeweils von 11 bis 17 Uhr an mehreren Stationen im Center die Möglichkeit, Weihnachtsdekoration und -geschenke selbst zu basteln. So werden zum Beispiel Christbaumkugeln, Kerzen oder Bilderrahmen bunt verziert und bemalt oder kleine Schneemänner aus Socken angefertigt. "Mit den verschiedenen Aktionen möchten wir die Adventszeit für unsere Kunden zu einem schönen Erlebnis machen. Dass wir dabei mit dem Einpackservice gleichzeitig eine wichtige Sache unterstützen können, ist umso erfreulicher", sagt Centermanagerin Sandra Moore.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!