VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Tipps & Infos
Sonnabend, 11.12.21 - 21:29 Uhr

Vor- und Nachteile der Annahme von Bitcoin-Zahlungen in Ihrem Unternehmen

REGION. 

Bitcoin ist eine neue digitale Währung, die es ihren Nutzern ermöglicht, weltweit Zahlungen zu senden und zu empfangen. Sie hat jedoch mehrere einzigartige Eigenschaften, die ihr einen Vorteil gegenüber herkömmlichen Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, Debitkarten oder Banküberweisungen verschaffen. Zum Beispiel ist Bitcoin eine dezentrale Währung, die nicht wie Fiat-Währungen staatlichen Vorschriften oder institutionellen Manipulationen unterliegt. Das bietet den Nutzern völlige Autonomie und Freiheit bei Transaktionen.

 

Andererseits ist Bitcoin auch eine sehr volatile Währung mit starken, unbestimmten und erheblichen Kursschwankungen. Das könnte für Händler und Unternehmen einen hohen Tribut fordern, vor allem wenn der Bitcoin-Preis fällt. Nichtsdestotrotz hat die Annahme von Bitcoin-Zahlungen in Ihrem Unternehmen einzigartige Vorteile und Risiken, die im Folgenden erläutert werden.

 

Vorteile der Annahme von Bitcoin-Zahlungen 

Die Integration von Bitcoin in die Zahlungssysteme Ihres Unternehmens bietet mehrere Vorteile, die die Erbringung von Dienstleistungen erheblich verändern und die Rentabilität steigern. Hier erfahren Sie, warum Sie Bitcoin-Zahlungen akzeptieren sollten. 

 

Erweitert Ihren Kundenstamm 

Die Krypto-Revolution hat einen wachsenden Markt von Verbrauchern inspiriert, die Kryptowährungen wie Bitcoin nutzen, um Waren und Dienstleistungen bequem zu kaufen. Die Annahme von Bitcoin-Zahlungen würde Ihr Unternehmen für diesen lukrativen Markt öffnen und Kunden aus verschiedenen Teilen der Welt anziehen. Bitcoin bringt Sie näher an eine globale Kundschaft heran und steigert die Rentabilität erheblich. 

 

Minimale Transaktionskosten 

Für Bitcoin-Transaktionen sind keine Vermittler erforderlich. Außerdem entfallen bei der Verwendung von Bitcoin die Gebühren für den Währungsumtausch und die Kosten für die Kontoführung, da die Nutzer keine Bankkonten oder Bildbearbeitungsprogramme benötigen, um Transaktionen durchzuführen. Die Preise sind relativ niedriger als bei Banküberweisungen oder Kreditkarten, unabhängig davon, ob Sie von einer persönlichen Geldbörse oder einer Krypto-Plattform eines Drittanbieters wie Offizielle Deutsche Website.

 

Auf diese Weise kann Ihr Unternehmen bei der Abwicklung von Zahlungen an Lieferanten und Vertriebshändler im Ausland viel Geld sparen. 

 

Prompte und sichere Zahlungsabwicklung 

Die Abwicklung internationaler Zahlungen über herkömmliche Banken oder Geld Verarbeitungsunternehmen dauert oft mehrere Stunden, Tage oder Wochen. Außerdem legen die Dienstleister verschiedene Beschränkungen fest, die sich auf die Unparteilichkeit der Leistungserbringung auswirken. Bei grenzüberschreitenden Zahlungen werden in der Regel Informationen zwischen Dritten ausgetauscht, was die Kunden anfällig für Betrug und andere Finanzstraftaten macht. 

 

Bitcoin-Transaktionen schalten alle Zwischenhändler aus und geben den Nutzern die verdiente Autonomie. Da es für Bitcoin-Transaktionen keine regulatorischen Beschränkungen gibt, werden auch die Redundanzen in den herkömmlichen Zahlungssystemen verringert, was eine sofortige grenzüberschreitende Zahlung gewährleistet. Außerdem verhindert das Blockchain-Ledger von Bitcoin Doppelausgaben und schützt Unternehmen vor Betrug. 

 

Nachteile der Annahme von Bitcoin-Zahlungen 

Wie andere Zahlungsmittel birgt auch Bitcoin Risiken, die Unternehmer kennen sollten, bevor sie es in ihre Systeme integrieren. Zu den wichtigsten Gefahren bei der Annahme von Bitcoin-Zahlungen gehören. 

 

Preisschwankungen 

Alle Kryptowährungen sind sehr volatil, mit ständigen Kursschwankungen nach oben und unten. Die Volatilität von Bitcoin könnte Ihrem Unternehmen jedoch nur schaden, wenn die Preise fallen. Preisschwankungen nach oben bieten unglaubliche Chancen für die Rentabilität, da sie Ihrem Kapital eine Wertsteigerung ermöglichen. Dennoch bedeuten die Preisschwankungen von Bitcoin, dass Sie mit den Veränderungen Schritt halten müssen, um die richtigen Preise für Ihre Waren und Dienstleistungen festzulegen. 

 

Cyber-Bedrohung 

Bitcoin existiert online, und seine Nutzung ist auf das Internet beschränkt. Als solches ist er auch verschiedenen Cyber-Bedrohungen ausgesetzt, einschließlich Hacking und Betrug. Unternehmen haben in der Vergangenheit Millionen durch Cyberangriffe verloren, und das kann immer noch passieren. Cyberkriminelle sind immer raffinierter geworden und suchen ständig nach Schlupflöchern in persönlichen Geldbörsen und Krypto-Tauschplattformen, um diese auszunutzen. Das Bitcoin-Netzwerk führt ständig neue Updates ein, um die Netzwerksicherheit zu erhöhen. Die Nutzer müssen jedoch auch die üblichen Sicherheitsprotokolle einhalten, um ihre Geldbörsen und Daten vor Angriffen zu schützen.  

 

Bitcoin hat einzigartige Eigenschaften, die Ihrem Unternehmen helfen oder schaden können. Allerdings überwiegen die Vorteile deutlich die Nachteile. Bitcoin ist sehr volatil und anfällig für Cyber-Bedrohungen, aber er hat ein enormes Potenzial, Ihrem Unternehmen den nötigen Innovationsschub zu geben. Wenn Sie Bitcoin-Zahlungen akzeptieren, können Sie Ihren Kundenstamm erweitern, Kosten senken und Zahlungen schnell, sicher und mit weniger Risiken abwickeln. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!