VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Mittwoch, 15.12.21 - 08:31 Uhr

Schwimmen: Talente der SG RethenSarstedt sind in Braunschweig erfolgreich

Titus André Kossler (links) und Finn Wendland waren für die SG RethenSarstedt in Braunschweig am Start.rk

RETHEN/SARSTEDT. 

Im vergangenen Jahr konnte die beliebte Weihnachtsgala im Braunschweiger Heidbergbad leider nicht stattfinden. Umso größer war die Freude der 513 Schwimmer aus 61 Vereinen, darunter Vereine aus vielen Bundesländern, dass es das Team der SSG Braunschweig geschafft hat, einen so gut organisierten und top-besetzten Wettkampf auf die Beine zu stellen.

 

Eine strenge 2G+ Regelung ermöglichte den Schwimmern einen tollen Wettkampfjahresabschluss. Von der SG RethenSarstedt waren Titus André Kossler (Jahrgang 2009) und Finn Wendland (2005) bei diesem Event dabei. Zusammen erkämpften sie 6x Gold, 3x Silber und 3x Bronze.

 

Titus konnte sich für das Jugendfinale über 50m Brust der Jahrgänge 2008 und jünger qualifizieren und erkämpfte sich hier einen tollen 4. Platz, dabei war er der schnellste 2009er Junge. Mit zwei Goldmedaillen und einer Silbermedaille in seiner Jahrgangswertung sowie neuen Bestzeiten war es ein gelungener Jahresabschluss.

 

Finn musste sich in der Jahrgangswertung mit den ein Jahr älteren Schwimmern auseinandersetzen; 4x Gold, 2x Silber und 1x Bronze, dazu noch zwei Bronzeplätze in den offenen Finals über 50m und 100m Brust, waren sein Lohn der Wettkampftage in Braunschweig. Über 200m und 400m Lagen war Finn mit deutlichem Vorsprung schnellster Schwimmer der Veranstaltung.

von  rk
Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!