VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Montag, 03.01.22 - 08:01 Uhr

Im Bürgersaal wird zusätzlicher Impftermin am 7. Januar angeboten

HEMMINGEN. 

Zusätzlich zu den regulären Angeboten vom heutigen Montag, 3. Januar, bis Mittwoch, 5. Januar, wird es in der ersten Woche des neuen Jahres am Freitag, 7. Januar, zwischen 10 und 16 Uhr ein zusätzliches Angebot von Impfungen gegen das Coronavirus geben. Geimpft wird im Bürgersaal des Hemminger Rathauses.

 

Die Impfungen werden von mobilen Impfteams durchgeführt, die die Region Hannover mit dem Einsatz in den Regionskommunen beauftragt hat. Es werden zwei Impfteams im Hemminger Bürgersaal arbeiten. Damit können an jedem der genannten Tage etwa 300 Impfungen durchgeführt werden.

 

"In unseren Nachbarländern können wir sehen, welchen Schaden die Omikron-Variante des Virus anrichtet. Sich impfen und boostern zu lassen, ist der bestmögliche Schutz für sich selbst und andere und verhindert eine weitere Überlastung des Gesundheits- und Pflegepersonal. Ich appelliere daher an alle Bürgerinnen und Bürger, die angebotenen Impfungen zu nutzen", erklärt Bürgermeister Jan Dingeldey.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!