VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Montag, 10.01.22 - 11:08 Uhr

Förderverein der Ortsfeuerwehr Pattensen erhält Sachspende

Beisitzer des Fördervereins für die Einsatzabteilung, Torsten Schreiber (von links), der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Uwe Fleischmann, Nils Klockemann, Spender der Teddys, und Vorstandsmitglied Helge Schlender mit den neuen Trösterteddys.

PATTENSEN. 

Zum Jahresende 2021 erhielt der Förderverein der Ortsfeuerwehr Pattensen eine Sachspende der Handelsvertretung Klockemann, vertreten durch Nils Klockemann. Insgesamt 25 sogenannte Trösterteddys befinden sich nun im Besitz der Ortsfeuerwehr Pattensen.

 

"Die Trösterteddys sind gerade für kleine Kinder in traumatischen Situationen eine Ablenkung", sagte der 1. Vorsitzende des Fördervereins und ehemalige Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Pattensen, Uwe Fleischmann. Desweiteren dankte er Klockemann für die Spende und lobte dessen Entschluss, die Arbeit der Ortsfeuerwehr Pattensen so zu unterstützen. Die Plüschhelfer werden nun hygienisch verpackt in den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr verlastet, um beispielsweise Kindern, die Beteiligte eines Verkehrsunfalls wurden, etwas Trost und Ablenkung zu schenken.

 

Klockemann sagte während der Übergabe, dass er persönlich zwar hoffe, die Feuerwehr nie in Anspruch nehmen zu müssen, wenn es aber doch dazu komme, sollte die Feuerwehr aber für alle Eventualitäten gerüstet sein. Er hoffe, dass sein Unternehmen mit dieser Spende einen Beitrag dazu leisten kann. Der Förderverein der Ortsfeuerwehr Pattensen beginnt mit seiner Unterstützung dort, wo die Pflichtaufgaben der Stadt als Träger der Feuerwehr aufhören. So wurden beispielsweise schon für jedes Mitglied der Einsatzabteilung Helmlampen inklusive Halterungen oder mehrere Übungspuppen beschafft.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!