VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Freitag, 21.01.22 - 08:01 Uhr

Feuerwehr rückt zu drei Einsätzen in Laatzen aus

Im Zeitraum zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Laatzen drei Mal alarmiert.

LAATZEN. 

Um 18.49 Uhr wurden die Kameraden auf dem Parkplatz am Leine-Center gerufen. Dort hatte Müll in einem Einkaufswagen gebrannt. Dieser wurde mit einem Hochdrucklöscher abgelöscht und nach etwa 20 Minuten konnten die Kameraden wieder nach Hause.

 

Nachts um 4.08 Uhr kam der nächste Notruf. An der Hohenrode hatte eine Person über den Hausnotruf um Hilfe gerufen. Hier wurde die Tür durch die Feuerwehr geöffnet, und die Person konnte durch den Rettungsdienst behandelt werden.

 

Um 8.07 Uhr wurden die Kameraden aus Laatzen erneut zu einer hilflosen Person alarmiert. Hier kam aber schon während der Anfahrt die Meldung, dass der Rettungsdienst Zugang zur Wohnung hatte und die Einsatzfahrt konnte abgebrochen werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!