VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Donnerstag, 28.07.22 - 15:17 Uhr

Hilde-Lastenrad „Clothilde“ wartet auf Nutzer

Kostenloser Lastenradverleih in Sarstedt am REWE-Markt

Auf geht`s: Kerstin Sobania sowie Thorsten Neumann (links im Bild) und Alexander Lippert übergeben das Lastenfahrrad "Clothilde" seiner Bestimmung.R. Kroll

„Clothilde“ ist eines von insgesamt elf Lastenfahrrädern des Projektes „Hilde- Das freie Lastenradsystem für Hildesheim“ des ADFC-Hildesheim e.V., allerdings ohne E-Antrieb. Jetzt wird "Clothilde" auch in Sarstedt am REWE-Markt an der Voss-Straße getestet.

SARSTEDT. 

Die neue Ausleihstation ist seit Anfang der Woche eingerichtet und ermöglicht es Sarstedter Bürgerinnen und Bürger, auch größere Einkäufe mit dem Rad vorzunehmen. Die Ausleihe ist kostenlos, eine Spendenkasse für die laufenden Kosten wird an der Ausleihstation bereitgehalten.

 

Der Ausleihprozess ist einfach gehalten: Nach einmaliger Registrierung unter  www.hilde-lastenrad.de wird der Buchungskalender zur Einsicht und Buchung freigeschaltet. Nach Buchung erhält der Nutzer einen Code, den er gemeinsam mit seinem Personalausweis an der Ausleihstation beim REWE-Markt zu den gegebenen Öffnungszeiten vorlegen muss. Vor Ort füllt er die Hilde-Card mit seinen persönlichen Daten aus und hinterlässt sie dort als Pfand bei der Schlüsselübergabe. Eine kleine Checkliste hilft, vor der ersten Nutzung "Clothildes" Funktionstüchtigkeit zu überprüfen.

 

"Clothilde" ist eines von insgesamt elf Lastenrädern des Projektes "Hilde-Das freie Lastenradsystem für Hildesheim" des ADFC-Hildesheim e.V., allerdings ohne E-Antrieb. Wie lange "Clothilde" in Sarstedt getestet wird, steht noch nicht fest, richtet sich aber nach dem Interesse der Sarstedter Bürgerinnen und Bürger. Die Stadtverwaltung Sarstedt dankt dem ADFC und dem Team von hilde-lastenrad.de für die Kooperationsbereitschaft, dank derer dieser Testballon möglich ist. Ein weiterer Dank geht an REWE-Marktleiter Alexander Lippert für die Unterstützung.

 

Wir "Clothilde" überhaupt nach Sarstedt gekommen ist? Kerstin Sobania, Klimaschutzmanagerin im Sarstedter Rathaus, hatte im Rahmender Aktion STADTRADELN von diesem Lastenfahrrad gehört und Kontakt zum ADFC aufgenommen. "Nachdem wir den Zuschlag bekommen haben, setzte ich mich mit dem REWE-Markt in der Voss-Straße als Standort  in Verbindung und bekam den Zuschlag", sagte sie heute Mittag bei der Vorstellung von "Clothilde" vor dem REWE-Markt. Zusammen mit Marktleiter Alexander Lippert und seinem Stellvertreter Thorsten Neumann wurde das Lastenfahrrad seiner Bestimmung übergeben.

 

Außerhalb des Stadtgebietes von Hildesheim existieren noch weitere drei Lastenfahrräder im Landkreis, und zwar in Harsum, Algermissen und Diekholzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  804 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.