VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonntag, 31.07.22 - 14:54 Uhr

Polizei-Meldung aus Hemmingen

HEMMINGEN. 

In der vergangenen Nacht wurde um 23.30 Uhr im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle an der Döhrener Straße, Abzweig Berliner Straße, in Hemmingen durch Beamte des Polizeikommissarites Ronnenberg ein Smart kontrolliert. Der männliche Fahrzeugführer aus Hemmingen zeigte während der Kontrollsituation Auffälligkeiten, welche auf den Konsum von Betäubungsmitteln hinwiesen. Der 31-jährige Fahrzeugführer räumte gegenüber den Beamten ein, am Vorabend Cannabis konsumiert zu haben.

 

Ein freiwillig durchgeführter Urintest fiel positiv auf THC aus. Der Fahrzeugführer wurde dem Polizeikommissariat Ronnenberg zugeführt, hier wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitten wurde eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!