VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Dienstag, 02.08.22 - 09:31 Uhr

Ausgelöster Rauchwarnmelder ruft Feuerwehr auf den Plan

HEMMINGEN-WESTERFELD. 

Am Montagmorgen gegen 8 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Greiffenberger Straße in Hemmingen-Westerfeld alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war jedoch kein Piepen mehr festzustellen und von außen auch keine Hinweise auf einen Brand sichtbar.

 

Gemeinsam mit dem Hausmeister wurde der Treppenraum begangen, um eventuelle Hinweise wie ein Piepen oder Brandgeruch aus den Wohnungen wahrnehmen zu können. Auch hier konnte nichts festgestellt werden, sodass die Ehrenamtlichen wieder einrücken konnten. Etwa 30 Minuten im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Hemmingen-Westerfeld, Devese und Wilkenburg mit 32 Kräften und sechs Fahrzeugen. Auch die Polizei und der Rettungsdienst waren vor Ort.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!