VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Freitag, 05.08.22 - 10:09 Uhr

Polizei-Meldungen aus Sarstedt

SARSTEDT. 

In der Steinstraße 7 kam es Dienstag, 2. Auzgust, es auf dem dortigen Parkplatz in der Zeit von 9:15 Uhr bis 9:30 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht. Durch den bislang unbekannten Unfallverursacher wurde der Pkw des Geschädigten, ein Renault Zoe in grau, an der linken Fahrzeugseite vermutlich beim Ein-/oder Ausparken beschädigt. Der hierbei entstandene Schaden wird vorläufig auf 1000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 0 50 66-98 50 in Verbindung zu setzen.

 

In der Nacht von Sonntag, 31.Juli, auf Montag, 1. August, löste ein unbekannter Täter die Radmuttern am Pkw eines 41-jährigen Heiseders. Der Pkw stand auf einem Parkplatz in der Dorfstraße, Höhe Hausnummer 9. Während der Fahrt waren am Pkw Geräusche zu hören, die vom linken Vorderrad ausgingen. Eine Überprüfung des Rades ergab, dass die Radmuttern gelöst worden waren. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 0 50 66/98 50 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!