VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Montag, 15.08.22 - 08:01 Uhr

Zwei Autos kollidieren auf der Hildesheimer Straße in Rethen

Am Sonnabend wurden die Feuerwehren Laatzen, Gleidingen und Rethen um 18.27 zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Peiner Straße/Hildesheimer Straße gerufen.

RETHEN. 

In der ersten Meldung wurde vermutet, dass noch Insassen in einem Fahrzeug eingeklemmt waren. Diese Meldung hatte sich glücklicherweise nicht bestätigt, deswegen brauchten die Kameraden aus Laatzen nicht mehr zur Einsatzstelle anrücken.

 

Die neun Insassen aus den beiden Fahrzeugen konnten ohne Hilfe von technischen Geräten aus den Fahrzeugen aussteigen. Die Insassen der Fahrzeuge wurden dann vom Rettungsdienst gesichtet und betreut. Die Feuerwehr musste nur noch auslaufende Betriebsstoffe abstreuen und konnte dann auch bald wieder einrücken. An der Einsatzstelle waren Kameraden der Feuerwehr Gleidingen und Rethen mit einem Hifeleistungslöschfahrzeug und einem Löschgruppenfahrzeug.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!