VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Freitag, 23.09.22 - 09:31 Uhr

Führungswechsel im DRK-Ortsverein Laatzen

Die ehemalige Vorsitzende Marion Weber (links) gratuliert ihrer Nachfolgerin Annelie Campe.

Marion Weber ist nicht länger die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Laatzen, sie stellte sich nicht erneut zur Wahl. Ihre Nachfolge hat während der Mitgliederversammlung Annelie Campe angetreten.

LAATZEN. 

Der DRK-Ortsverein Laatzen veranstaltete Anfang in der Gaststätte Treffpunkt Alt-Laatzen seine Jahresversammlung. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Marion Weber wurden die einzelnen Tätigkeitsberichte (Seniorennachmittage, Kleiderkammer, Gymnastikgruppe, Bereitschaft, Finanzen und die Mitgliederverwaltung) aus dem Ortsverein durch deren Funktionsvertreter vorgetragen.

 

Leider konnten coronabedingt nur vier beliebte Seniorennachmittage mit 190 Teilnehmern (bis 2019 23mal) sowie zwei Blutspendetermine (bis 2019 sechs jährlich) durchgeführt werden. Zwei weitere Blutspendetermine organisierte die DRK-Bereitschaft im Leine-Center. Insgesamt besuchten 505 Blutspender diese vier Blutspendetermine, die durch den DRK-Blutspendedienst NSTOB durchgeführt werden.

 

Es wurde auch nur eine Behinderten-Tagesfahrt (bis 2019 5mal) unternommen. In der ortsvereinseigenen Gymnastikgruppe unter Leitung von Ursula Büscher trafen sich im vergangenen Jahr 368 Teilnehmer an 18 Montagvormittagen im Seniorentreff zur gemeinsamen Körperertüchtigung. Auch die Kleiderkammer konnte im letzten Jahr wieder öffnen und Edith Seebode berichtete von deren Unterstützung für die Flüchtlinge aus der Ukraine, die in der benachbarten Messehalle Unterkunft fanden.

 

Neben der Entlastung des alten Vorstandes wurde auch über den neuen Haushalt abgestimmt. Des Weiteren fand nun die Neuwahl des Vorstands statt. Denn nach vielen Jahren schieden einige Mitglieder aus Altersgründen aus. Die Präsidentin des DRK-Region Hannover, Martina Rust, verabschiedete die scheidenden Mitglieder des alten Vorstandes (Marion Weber, Monika Machate, Gertrud Angerhausen, Monika Bock, Petra Holwitt und Maren Steinmann) und ehrte die scheidende 1. Vorsitzende Marion Weber mit der goldenen Ehrenmedaille des DRK-Region Hannover.

 

Bei der Neuwahl des Vorstandes wurden Annelie Campe als 1. Vorsitzende, Edith Seebode als 2. Vorsitzende, Heinz Weber als Schatzmeister und für die Mitgliederverwaltung und Florian Hentschel als Schriftführer gewählt. Daneben wurde auch der erweiterte Vorstand gewählt, dem u.a. die Bereitschaftsleitung sowie aktive Helferinnen und Helfer des DRK-Ortsverein angehören (Birgit Schulheiß, Jutta Technau, Marlies Remonat, Sandra Käker, Dr. Holger Bartram und Kai Tischler).

 

Die Seniorennachmittage des DRK Ortsverein Laatzen finden vierzehntäglich donnerstags ab 15 Uhr bis 17 Uhr im Seniorentreff Wiesenstrasse 22A in Alt-Laatzen statt. Der Seniorennachmittag steht natürlich allen Senioren offen, wobei wir es gern sehen, dass die Anwesenden Mitglieder des Ortsvereins sind.

 

Marion Weber (Jahrgang 1940) ist seit 1969 Mitglied im DRK-Ortsverein Laatzen. Sie wurde 1997 zur 1. Vorsitzenden im Ortsverein Laatzen gewählt. Sie war in den 25 Jahren Präsidiumsmitglied im ehemaligen Kreisverband Hannover-Land/Springe und in der Kinderstiftung, sowie Mitglied im Fachausschuss Ortsvereine. In den 25 Jahren als 1. Vorsitzende des OV Laatzen hat Marion Weber 149 Behinderten-Tagesfahrten, 10 Urlaubsreisen, 141 Blutspenden und 526 Seniorennachmittage organisiert.

 

Annelie Campe folgt nun Marion Weber als 1. Vorsitzende im DRK-Ortsverein Laatzen. Die gebürtige Laatzenerin ist erst seit November 2021 Mitglied im Ortsverein. Annelie Campe ist verheiratet und hat zwei Kinder.  

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!