VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Freitag, 25.11.22 - 09:08 Uhr

Tischtennis: Damen hoffen auf ersten Saisonsieg

SV Wilkenburg erwartet TuS Gümmer IV

Hofft auf den ersten Saisonsieg: Mannschaftsführerin Angela Hansen vom SV Wilkenburg.R. Kroll

WILKENBURG. 

Zum letzten Spiel der Vorrunde erwarten die Damen des SV Wilkenburg in der Bezirksklassen-Gruppe 06 am heutigen Freitag Abend um 20 Uhr den punktgleichen TuS Gümmer IV in der heimischen Mehrzweckhalle Alte Dorfstraße 30. Beide Teams sind bisher punkt- und sieglos und belegen mit jeweils 0:12 Punkten die Tabellenplätze 7 und 8. Aufgrund des um sieben Punkte besseren Spielverhältnisses liegen die Damen des SV Wilkenburg (22:48) allerdings knapp vor dem heutigen Gegner TuS Gümmer IV (15:48). Für den lang ersehnten ersten Saisonsieg der Gastgeberinnen wollen heute Miriam Ubrig, Gabriela Gerke, Cornelia Kröger und Mannschaftsführerin Angela Hansen sorgen. Dennoch ist die Wilkenburger Mannschaftsführerin vorsichtig: "Wir wollen natürlich gewinnen, aber mit einer Prognose halte ich mich zurück. Der TV Mandelsloh hat in der vergangenen Woche auch nicht gedacht, dass sie fast einen Punkt gegen uns abgegeben hätten, obwohl sie oben und wir unten stehen. Die Tagesform zählt."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!