VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Freitag, 30.05.14 - 16:08 Uhr

Michaela Hanemann eröffnet Ausstellung im Kunstkreis

Der Kunstkreis Laatzen lädt für Sonntag, 1. Juni, von 11 Uhr an zur Ausstellungseröffnung der Künstlerin Michaela Hanemann mit dem Titel "Genesis. Die Ausstllung wird bis zum 30. Juni in den Räumen des Kunstkreises an der Hildesheimer Straße 368 zu sehen sein. Geöffnet ist der Kunstkreis montags von 15 bis 17 Uhr, mittwochs 10.30 bis 14 Uhr, donnerstags 11.30 bis 13 Uhr und sonnabends von 14 bis 17 Uhr.

rethen. 

Michaela Hanemann studierte 2003 bis 2008 Bildende Kunst bei Peter Redecker, Verena Vernunft und Peter Krahé, als eine der letzten Studentinnen im Fachbereich Bildende Kunst an der Fachhochschule Hannover. 2008 wurde der Studiengang aufgrund von Rationalisierungsmaßnahmen endgültig geschlossen.

 

Seit 2008 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig und bereichert die regionale, nationale und internationale Kunstszene mit regelmäßigen Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen und künstlerischen Aktionen. Michaela Hanemann wurde bereits mit Preisen ausgezeichnet. 2013 erhielt sie das A.I.R. Stipendium des Raums für Kunst und Natur in Bonn. 2010 erhielt sie den 2. Preis beim Kunstpreis Laatzen, 2006 wurde Ihr der 1. Preis vom Kunstpreis der Grünen Liga verliehen. Bei der Amerikan Icon Competition 2012 wurde sie als "honorable mention winner" ausgewählt.

 

Seit Anfang 2009 ist sie Mitglied des Bundes Bildender Künstler und seit Januar 2011 Vorstandsmitglied. Darüber hinaus ist sie Gründungsmitglied des Vereins "Kunst Und Warum e.V.", der sich für eine Belebung des kulturellen Lebens in Hannover einsetzt, sowie aktives Mitglied des Zusammenschlusses "Künstler in der List". Michaela Hanemann lebt und arbeitet in San Francisco (USA) und Hannover.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!