VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Freitag, 22.05.15 - 11:27 Uhr

Schützenverein Oesselse kürt seine Majestäten

Die Majestäten 2015: Kinderkönigin Clara Nomrowski (vorne), Bürgerkönigin Julia Diener (von links), Jochen Kallmeyer, Schützenkönigin Franziska Kenter, Günter Mechler, Schützenkönig Ulf Kenter und Heiko Fichte.

Am vergangenen Sonntag hatten die Mitglieder und Bürger aus Oesselse letztmalig die Chance, auf die Königswürden zu schießen. Um 19 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Heiko Fichte die traditionelle Proklamation in der Vereinsgaststätte Hotel-Restaurant "Alt Oesselse"

oesselse. 

Fichte kündigte das Schützenfest in Ingeln- Oesselse vom 5. bis 7. Juni an und übergab das Wort an Jugendwart Oliver Najuch, der die Ergebnisse der Wettkämpfe bekannt gab.

 

Die diesjährigen Majestäten vom Schützenverein Oesselse sind: Schützenkönig Ulf Kenter 18,3 Teiler Bürgerkönigin Julia Diener 11,7 Teiler Schützenkönigin Franziska Kenter 7,2 Teiler Kinderkönigin Clara Nomrowski 72,4 Teiler. Weiterhin wurde Cornelia Kernbach für ihren schießsportlichen Erfolg mit dem Wanderpokal der Damenaltersklasse und dem KK-Pokal der Damen ausgezeichnet.

 

Günter Mechler erzielte in diesem Jahr einen Hattrick und sicherte sich den du-Carrios-Pokal, den KK-Pokal der Herren und die Werner-Hennies-Gedächtniskette. Der Luftpistolenpokal ging an Oliver Najuch. Im Kampf um den Wander- und Teilerpokal gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Joachim Kallmeyer freute sich am Ende über den Wanderpokal in der Schützenaltersklasse. Den Teilerpokal durfte Ingrid Ohlendorf mit nach Hause nehmen.

 

Der Schützenverein Oesselse feiert dieses Jahr 90-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wurde in den vergangenen Monaten ein Jubiläumsorden in Bronze, Silber und Gold ausgeschossen. Dieser wird auf dem Schützenfest in Ingeln-Oesselse feierlich übergeben.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!