VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Donnerstag, 09.11.17 - 11:28 Uhr

Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Koldingen und Pattensen

In der vergangenen Nacht gegen 2.25 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Pattensen zu einem schweren Verkehrsunfall im Abzweig B443 zur B3 Richtung Elze gerufen. Ein Auto war von der Fahrbahn abgekommen und war in ein angrenzendes Wäldchen gestürzt.

PATTENSEN. 

Der PKW kam entgegen der Fahrtrichtung auf der Beifahrerseite zum Liegen. Während sich eine Person aus dem Fahrzeug befreien konnte, musste die zweite Person von er Feuerwehr befreit werden. Dazu musste der PKW aufgerichtet und stabilisiert werden, bevor das Dach entfernt und die Person gerettet werden konnte.

 

Während der gesamten Rettungsmaßnahme wurde der Verletzte im Fahrzeuginneren durch den Rettungsdienst betreut. Die Rettungsmaßnahmen waren nach einer guten Stunde abgeschlossen. Beide Fahrzeuginsassen wurden in Krankenhäuser transportiert. Die zur Unterstützung angeforderte Ortsfeuerwehr Laatzen musste nicht mehr eingesetzt werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!